Frist zur Spielermeldung in der Hessenliga läuft ab

Am Sonntag, dem 15.03.2020 läuft die Frist zur Meldung der Spieler für die Hessenliga MAnnschaften ab. Für Vereine, die nur eine Mannschaft in der Hessenliga 2020 gemeldet haben, ist dieser Termin ohne Belang: Spieler können auch am Spieltag nachgemeldet werden. Für Vereine, die mit mehreren Mannschaften in der Hessenliga 2020 antreten, spielt die Nachmeldung am Spieltag aber eventuell eine entscheidende Rolle: Die Hochspielregelung wurde neuerdings geändert.  Was ist denn die Hochspielregelung bitteschön? Nehmen wir gleich die DJK Steinheim als Beispiel. Wir haben eine Mannschaft in der 4. und eine Mannschaft in der 2. Hessenliga gemeldet. Spieler aus der 4.-Ligamannschaft können sich hochspielen, d.h. sie sind für die 4. Liga gemeldet, spielen aber in der 2. Liga. Nach dem zweiten Spieltag in der 2. Liga kann der Spieler nicht mehr in der 4. Liga antreten, sondern muss bis zum Ende der Saison in Liga 2 spielen. Nach nur einem Einsatz in Liga 2 kann der Spieler aber wieder in Liga 4 antreten.  Spieler, die für die Mannschaft in der 2. Liga gemeldet sind, können nicht in der 4. Liga spielen.  Dies ist die Regelung für alle Spieler, die bis zum 15. März für eine Ligamannschaft gemeldet in den Ligen 4 bis 2 gemeldet wurden. Bisher galt die Regelung genauso für Spieler, die erst am Spieltag nachgemeldet wurden. Mit diesem Jahr ist diese Regelung etwas modifiziert worden: am Spieltag nachgemeldete Spieler können sich nicht mehr hochspielen, sondern sind fest für die Liga gemeldet, in der sie den ersten Spieltag absolvierten.  Nachzulesen sind diese Regelungen unter  https://hessenpetanque.de/sport/liga/liga-fragen-und-antworten-faq/

Vorbereitung auf die Ligasaison 2020

Am 04.03.2020 trafen sich die Lizenzspieler der beiden Mannschaften der Bouleabteilung, um festzulegen, welche Spieler für die erste und welche Spieler für die zweite Mannschaft gemeldet werden. Danach wurde noch die Vorbereitung auf die Saison besprochen. Ab dem 17.03. wird wieder das Training am Dienstag aufgenommen. Dabei ist der Dienstag jeweils der Haupttrainingsabend der zweiten Mannschaft, am Donnerstag findet das offizielle Training der ersten Mannschaft statt. So weit möglich werden aber alle Spieler an beiden Trainingsabenden teilnehmen.

 

Sylvia Rugar erfolgreich beim DPV Länderpokal 2020

Sylvia Rugar, die sich bei der Kadersichtung am 25.01.2020 für die hessische Damenmannschaft Ü55+ in Groß Gerau qualifizierte, hatte am Wochenende 29.2./1.3.2020 ihren ersten Auftritt mit ihrer Mannschaft beim Deutschen Länderpokal in Rastatt. In dem stark besetzten Turnier sind die stärksten Auswahlmannschaften aus den deutschen Landesverbänden gegeneinander angetreten. Sylvias Mannschaft konnte das Turnier mit einem hervorragenden 3. Platz abschliessen. Herzlichen Glückwunsch Sylvia!

Die Einteilung der Hessenliga 2020 ist erfolgt

Die erste Mannschaft startet in der Gruppe 2. Hessenliga A und trifft auf folgende Gegner:

PC Wächtersbach 1

BC Linden 1

Boulefreunde Marburg 1

PC Gründau 1

BC Cassel 2

Lahnboule Heuchelheim 1

TV Dreieichenhain 1

Rumkugler Kassel 1 und

Boules Brothers Ostheim 1

 

Die zweite Mannschaft startet in der Gruppe 4. Hessenliga Mitte/Nord und trifft auf folgende Gegner:

BC Bruchköbel 2

DJK Sparta Bürgel 1

TG 1886 Weiskirchen 3

TV Harheim 1

SG Arheiligen 2

CdP Dieburg 4 und

Spielgemeinschaft Rodgau/Kriftel

 

 

Die Spieltage sind wie folgt festgelegt:

1. Ligaspieltag    02. Mai 2020

2. Ligaspieltag   30. Mai 2020

3. Ligaspieltag   04. Juli 2020 und

4. Ligaspieltag   05. September 2020

Relegations- bzw. Nachholtermin: 17. Oktober 2020

 

Die zweite Mannschaft hat am 04. Juli 2020 spielfrei.

 

Die Paarungen für die einzelnen Spieltage liegen noch nicht fest, ebensowenig die Spielorte.

 

 

 

Hier finden Sie uns:


DJK Sportvereinigung Eintracht Steinheim e.V.
Lämmerspieler Weg 5-7
63456 Hanau

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Sportvereinigung Eintracht Steinheim e.V.