Nutzung der Hanauer Sporthallen ist unter Einhaltung einiger Vorschriften wieder möglich

Die DJK-Steinheim wurde - wie auch alle anderen Hanauer Vereine - von der Fachstelle Sport angeschrieben und aufgefordert bis zum 15.5.2020 mitzuteilen, ob der Trainingsbetrieb in den Sporthallen wieder ab dem 18.5.2020 aufgenommen wird. Das Schreiben der Stadt, in dem auch die Voraussetzungen für die Nutzung beschrieben sind, haben alle Abteilungsleiter der DJK erhalten. Diese müssen nun zeitnah prüfen, ob die von der Stadt diktierten Bedingungen eingehalten werden können und ein ordnungsgemäßes Training durchführbar ist. So muss das Training kontaktfrei durchgeführt werden, d.h. zum Beispiel dass beim Basketball dürfen keine Spielzüge unter Wettkampfbedingung geübt werden dürfen. In der Badmintonabteilung kann dagegen die Wettkampfsituation im Einzel hergestellt werden. Es ergeben sich mit Sicherheit noch etliche Fragen, die mit der Fachstelle Sport kurzfristig zu klären sind.

Neben der Kontaktfreiheit müssen die Trainierenden den Mindestabstand von 1,5 Meter untereinander einhalten. Dusch-, Umkleide- und ggfls weitere Gemeinschaftsräume (außer Toiletten) stehen nicht zur Verfügung. Zuschauer sind nicht erlaubt. Für die Desinfektion der gemeinsam genutzten Geräte muss gesorgt werden. Zudem muss eine Teilnehmerliste geführt und drei Wochen vorgehalten werden, um im Falle einer Infektion die Infektionskette nachvollziehen zu können.  Zudem haben die Fachverbände der einzelnen Sportarten Regelungen getroffen, die ebenfalls von den Trainierenden zu beachten sind.

 

Es ist zu erwarten, dass entsprechende Regelungen für den Trainingsbetrieb im Freien aufgestellt werden oder bereits aufgestellt wurden.

 

Für welche Abteilungen also in Kürze der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden werden kann,  wird auf den Abteilungsseiten veröffentlicht werden.

#HANAUDAHEIM

Trotz einiger Lockerungen sind wir immer noch aufgefordert, möglichst zuhause zu bleiben, der Sportplatz und das Vereinsgelände sind tabu, mit Freunden oder Verwandten treffen ist aufgrund des Kontaktverbots nicht erlaubt,  das Treffen im Vereinsheim "Hüttchen" bei einem leckeren Schnitzel von Kai liegt noch in weiter Ferne, ist also Langeweile angesagt? Nein! Die Stadt Hanau bietet mit https://hanaudaheim.de ein Forum an, in dem unter anderem Musiker die Möglichkeit haben live im Internetstream aufzutreten. Etliche Angebote sind bereits unter HANAU DAHEIM - DAS ONLINE FESTIVAL hinterlegt. Auftritte aus der Vergangenheit sind hinterlegt und können jederzeit wieder abgerufen werden. Weiterhin sind die zukünftigen Auftritte aufgelistet. Musik ist aber nur ein Teil des Angebots. Hier sollte eigentlich jeder etwas finden, für das er sich interessiert. Viel Spass beim Stöbern!

P.S.: Wer etwas im Netz anzubieten hat, was andere auch interessieren kann, ist auf dieser Seite ebenfalls gut aufgehoben.

Auswirkung der Corona-Pandemie auf die DJK-Steinheim

Aufgrund der Corona-Pandemie sind zur Zeit sportlichen Veranstaltungen und Versammlungen auf dem Rabensteingelände nicht möglich. Das Hüttchen bietet Essen zum Abholen an:

https://gut-burger-lich.jimdofree.com/men%C3%BC/

Ab wann wieder das Vereinsleben stattfinden kann, ist noch nicht absehbar.

Hier finden Sie uns:


DJK Sportvereinigung Eintracht Steinheim e.V.
Lämmerspieler Weg 5-7
63456 Hanau

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Sportvereinigung Eintracht Steinheim e.V.